Aktuelle Berichte & Ergebnisse der Schwimmunion Osttirol

Am 28.01.2023 fand im Landessportzentrum Innsbruck die 2. Runde des ASVÖ-KIDS SWIM CUP statt. Dieser Cup besteht aus insgesamt vier Stationen, das Finale findet Anfang Juni 2023 in Kufstein statt. Nachdem beim Auftakt in Leutasch sechs Nachwuchsschwimmer:Innen der Schwimmunion Osttirol an den Start gingen, waren es dieses Mal neun Schwimmer:Innen, die von ihrem Trainer Pepi Mair
begleitet wurden.

Raffaela Kornherr und Anna Nemmert nahmen als Vertreterinnen der Schwimmunion Osttirol am Qualifikationswettkampf zum Finale der österreichischen Mannschafts-und Mehrlagenwettkämpfe in Telfs teil.

Am 19.11.2022 fand in Leutasch die 1. Runde des ASVÖ-KIDS SWIM CUP statt. Dieser Cup besteht aus insgesamt vier Stationen, das Finale findet Anfang Juni 2023 in Kufstein statt. Zum Auftakt fuhren sechs Nachwuchsschwimmerinnen und Schwimmer der Schwimmunion Osttirol mit ihrem Trainer Pepi Mair nach Leutasch um zum Teil zum ersten Mal Wettkampfluft zu schnuppern.

Am vergangenen Wochenende, 15.10.2022 und 16.10.2022 fand im Universitäts- und Landessportzentrum Rif das 38. Internationalen Schwimm Meeting der Schwimm Union Generali Salzburg statt.

Am Wochenende, 02.07.2022 und 03.07.2022 fanden im Tivoli Freibad in Innsbruck die Tiroler Landesmeisterschaften im Schwimmen 2022 statt. Die Schwimmunion Osttirol war mit 11 Schwimmerinnen und Schwimmern bei diesem Wettkampf vertreten.

Nach 3 Jahren Pause konnte die Schwimmunion Osttirol, am Wochenende vom 04.-05. Juni 2022, wieder an einem internationalen Wettkampf in Wels teilnehmen.

Am Wochenende vom 07.05.-08.05.2022 fand im Innsbrucker Freibad Tivoli bei kalten und regnerischen Bedingungen das 8. Internationale Innsbrucker ARENA Swim Meeting statt.