Aktuelle Berichte & Ergebnisse der Schwimmunion Osttirol

Gelungener Start in die Freiluft Schwimmsaison für Theresa Riepler und Nico Tabernig beim 6. Int. Innsbrucker Schwimmmeeting. Bei dem stark besetzten internationalen Meeting waren 507 Schwimmer und Schwimmerinnen von 36 Vereinen aus Österreich, Italien, Schweiz, Deutschland, Finnland, Tschechien und Liechtenstein am Start.

282 Schwimmerinnen und Schwimmer von 15 Tiroler Vereinen nahmen am 24.3. an der 2. Station des Tirol Cup Schwimmmeeting 2019 teil. Für die 10 Teilnehmer der Schwimmunion Osttirol war Innsbruck wieder einmal eine Reise wert, konnten diese doch 20 Medaillen (6x Gold, 7 x Silber und 7 x Bronze) mit nach Hause nehmen.

309 Athleten von 14 Vereinen kämpften vom 22. – 24.02.2019 in Innsbruck  bei den Tiroler Hallenmeisterschaften  im Schwimmen um Medaillen und persönliche Bestleistungen. Darunter auch 9 SportlerInnen der Schwimmunion Osttirol, die allesamt zu überzeugen wussten, und sich am Ende über 14 Medaillen freuen konnten.

310 Athletinnen und Athleten von 30 Vereinen aus Österreich, Italien, Ungarn, Tschechien und Slowenien kämpften am 19.01. und 20.01.2019 bei der 37. Auflage des Int. Schwimm-Meetings um die Wappenschale der Stadt Spittal um Medaillen und persönliche Bestzeiten.

278 Schwimmer von 18 Vereinen aus Österreich, Italien, Deutschland und Liechtenstein waren am 01.12. und 02.12.2018 bei diesem Schwimmwettkampf in Innsbruck vertreten. Mit Nico Tabernig (Jg.2007) und Theresa Riepler (Jg.2008) haben 2 junge Athleten die Schwimmunion Osttirol sehr erfolgreich vertreten.

Sehr erfolgreicher Start in die neue Wettkampfsaison für die Schwimmunion Osttirol.  

229 Athleten von 17 Vereinen aus Österreich, Deutschland, Italien und der Slowakei  gingen am 10.11.2018 beim 13. Internationalen Wave Meeting in Wörgl an den Start, darunter auch 5 Mädchen und 5 Buben von der Schwimmunion Osttirol.