Viele Pokale für Osttiroler Schwimmnachwuchs

Das Freibad Brixlegg war am 17. Juni 2018 dritte und zugleich letzte Station des Tiroler Unterland-Schwimmcups 2018.
Mit dabei waren 151 TeilnehmerInnen der Vereine aus Hall i.T., Wörgl, Zillertal, St. Johann, Brixlegg, Kufstein, Söll sowie 13 AthletInnen der Schwimmunion Osttirol. 

Die Osttiroler Kinder und Jugendlichen sicherten sich dabei insgesamt 35 Medaillen (21 Gold-, 6 Silber- und 8 Bronzemedaillen) und belegten damit in der Mannschaftswertung den 2. Rang.

Die erfolgreichen Osttiroler Schwimmer in Brixlegg
Die erfolgreichen Osttiroler Schwimmer in Brixlegg