Drei vierte Plätze für Osttirols Schwimmer-Nachwuchs

Tiroler Meisterschaften: Nico Tabernig und Leon Wibmer schwammen knapp am Stockerl vorbei.

Bei den Tiroler Meisterschaften, die am 1. und 2. Juli in Innsbruck ausgetragen wurden, schickten 13 Vereine insgesamt 287 Schwimmerinnen und Schwimmer ins Wasser – darunter auch die Schwimmunion Osttirol, die von Nico Tabernig, Leon Wibmer, Laura Wibmer und Michelle Koini vertreten wurde.

V.l. Michelle Koini, Laura Wibmer, Nico Tabernig, Leon Wibmer. Foto: SU Osttirol
V.l. Michelle Koini, Laura Wibmer, Nico Tabernig, Leon Wibmer. Foto: SU Osttirol

Nico Tabernig (Jahrgang 2007) und Leon Wibmer (Jahrgang 2002) schwammen mit je drei vierten Plätzen knapp an den Medaillenrängen vorbei, Laura Wibmer und Michelle Koini (beide Jahrgang 2001) erzielten mit je einem sechsten Rang ihre besten Platzierungen.

pdfErgebnisliste

 

Bericht: dolomitenstadt.at / Bilder Schwimmunion Osttirol