Alessia Kofler holt drei Staatsmeistertitel im Schwimmen

Vom 13. bis 15. März fanden in Innsbruck die Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften im Schwimmen statt. 56 Vereine mit 306 Schwimmern waren am Start. Alessia Kofler (Jg. 2003) von der Schwimmunion Osttirol erfüllte die vom Österreichischen Schwimmverband enorm hoch angesetzten Pflichtzeiten für eine Teilnahme an den Meisterschaften.

Mit herausragenden Leistungen präsentierte sie sich erneut als großes Österreichisches Nachwuchstalent. Über alle Strecken, an denen sie an den Start ging, schwamm sie sich mit bravourösen Leistungen in den Blickpunkt. Über die 100m bzw. 200m Bruststrecken sowie über die 200m Lagendistanz holte sie sich nach großartigen Vorstellungen gleich drei Österreichische Meistertitel.