Staatsmeistertitel für Alessia Kofler

Bei den Mehrkampfmeisterschaften am 21. und 22. Juni im Wiener Stadionbad standen die 50m-Strecken in den Schwimmlagen Rücken, Brust, Schmetterling und Freistil sowie die 400m Freistildistanz auf dem Wettkampfprogramm. 

Alessia Kofler von der Schwimmunion Osttirol feierte bei diesem Bewerb einen ganz besonderen Erfolg. Erstmals in der Vereinsgeschichte gelang es einer Athletin der Schwimmunion bei Österreichischen Mehrkampfmeisterschaften den Staatsmeistertitel nach Osttirol zu holen. Mit großartigen Leistungen über sämtliche Schwimmdistanzen ließ sie ihren 34 Konkurrentinnen der Jahrgangskategorie 2003 und jünger keine Chance und schwamm mit großem Vorsprung zur Goldmedaille.

Text: Claudia Scheiber / Bezirksblatt Tirol